1. Runde im Landespokal Sachsen-Anhalt

Am morgigen Samstag tritt unsere erste Mannschaft bei der SG Ramsin zur ersten Pokalrunde an. Nachdem man letzte Woche gut in die Verbandsliga Saison startete, will man nun auch in die nächste Pokalrunde einziehen. Dies wird aber gegen die SG Ramsin nicht einfach, da sie alles was sie haben in das Spiel werfen werden. Für die Ramsiner ist sicherlich das Spiel des Jahres, da wollen sie sich natürlich gut verkaufen. Für unsere Eintracht wird es also ein hartes Spiel, in dem man alles abrufen muss um die nächste Runde zu erreichen.

Vor dem Spiel reißen die Hiobsbotschaften leider nicht ab bei der Eintracht. L. Könnecke zog sich gegen Dessau einen Bänderriss zu und steht der Mannschaft genauso nicht zur Verfügung wie K. Schüler. Unser Kapitän bekam im Training einen Schlag aufs Knie und muss erstmal aussetzen.
So fallen nun noch zwei Spieler für das Wochenende aus, neben den langzeitverletzten.
Man sollte aber trotzdem eine starke Mannschaft auf das Feld schicken um die nächste Runde zu erreichen.