2.Platz beim Blitzturnier

Am vergangenen Samstag erreichte unsere Eintracht beim Barmer Blitzturnier in Luckenwalde den zweiten Platz. Das Turnier gewann am Ende der Oberligist aus Luckenwalde mit einem Sieg und einem Unentschieden. Der FSV Bernau belegte den dritten Platz mit einem Unentschieden und einer Niederlage.

Gegen den FSV Luckenwalde musste man sich 2:1 geschlagen geben. In der 7. Minute ging Luckenwalde durch einen Elfmeter 1:0 in Führung. Nach Foul an F. Lehmann verwandelte P. Schultz den folgenden Elfmeter zum 1:1.
Vier Minuten vor dem Ende kam Luckenwalde zum 2:1 Siegtreffer, wiederum durch einen Elfmeter.
Im zweiten Spiel konnte man mit etwas Glück und viel Geschick 1:0 gewinnen. Der FSV Bernau hatte zwar die besseren Möglichkeiten, konnte aber nix zählbares auf die Anzeigetafel bringen. So erzielte P. Schultz mit einem Schuss aus 20 Meter das goldene Tor.