Heimspiel gegen Blau-Weiß Dölau

Am morgigen Samstag trifft unsere Eintracht auf den Abstiegsbedrohten SV Blau-Weiß Dölau.
Die Gäste stehen auf dem 13. Platz in der Tabelle und benötigen jeden Punkt im Kampf um den Klassenerhalt. Dabei scheint ihnen das Glück nicht hold, verspielten sie in der vergangenen Woche eine zwei Tore Führung kurz vor dem Ende. Da man die Dölauer aber als Spielstarke Mannschaft in Erinnerung hat, freut man sich auf das Duell. Das die Eintracht auf der Hut sein muss, bekam man im Hinspiel mit. Dort trennten sich beide Vertretungen 2:2. Dabei liefen die Jungs zweimal einem Rückstand hinterher.
Aber auch die Eintracht Jungs wollen weiter Punkten und versuchen den vierten Platz solange wie möglich verteidigen. Dazu benötigt man ebenfalls jeden Punkt, aber dafür muss man auch weiter hart arbeiten.

Vom Kader her wird es einige Veränderungen. Es werden E. Clemens und P. Wojciechowski der Mannschaft nicht zur Verfügung stehen. Dazu steht noch ein Fragezeichen hinter M. Thauer. Aber trotzdem wird man versuchen den guten Lauf vor eigenem Publikum fortzusetzen und erneut versuchen überzeugend aufzutreten.