Letztes Testspiel mit deutlichem Erfolg

Am vergangenen Samstag fand man mit dem VfB Herzberg 68, doch noch einen Testspielpartner. Leider konnten die Gäste nur ersatzgeschwächt anreisen und so gab es am Ende ein klares Ergebnis von 14:1 für die Eintracht.
Man sah aber trotz des hohen Sieges immer noch Sachen die man besser machen muss, um eine gute Saison zu spielen.

Torschützen im Spiel waren P. Schultz 3x; N. Henschel 3x; Y. Schüler 2x, K. Schramm 2x; R. Franke 2x; H. Bormann; O. Burmeister. Den Ehrentreffer erzielte Godwin Essien für Herzberg.