Fussball

Stedten ringt Elster ein Unentschieden ab ++ Lehmann gleicht aus

Die Auswärtsreisen zum SV Romonta Stedten zählen für unsere Eintracht nicht zu den Erfolgsgeschichten. In den bisherigen 6 Partien in Stedten gab es nur einmal 3 Punkte, zweimal 1 Punkt und dreimal verlor man (Bilanz: hier). Auch am vergangenen Samstag sollte diese Geschichte keine Wendung finden, denn nach 90 Minuten könnte man mit einem 1:1 den Punktekonto nur einem Punkt gutschreiben. 

Nachwuchs startet in den Pokal

Vergangenen Freitag fand in Wittenberg die Auslosung im Pokalwettbewerb des KFV statt. Die Eintracht hatte mit ihren Spielgemeinschaften etwas Losglück, gleich 3 Mannschaften haben in der ersten Runde ein Freilos erhalten. Folgendes ergaben die Auslosungen:

  • B-Jugend : Freilos
  • C-Jugend : Freilos
  • D-Jugend : auswärts / Landesligist GW Piesteritz II
  • E-Jugend : auswärts / Kreisligist SV Turbine Zschornewitz
  • F-Jugend : Freilos

Die Spiele finden voraussichtlich am 11.10.15 statt.

Elster II - Jessen II 5:0 (1:0)

Zum dritten Heimspiel in Folge, gastierte die 2. Männermannschaft von Allemannia Jessen im BRALE-Sportpark. Den besseren Start in das Spiel erwischten die Gäste, die die anfängliche Unordnung unserer Mannschaft aber nicht nutzen konnten. Mit zunehmender Spielzeit kamen unsere Jungs immer besser in die Begegnung und erspielten sich einige gute Torchancen. Es dauerte bis zur 31. Spielminute bis sich Nicolas Hesse ein Herz faste und aus 30 Meter die 1:0 Führung erzielte. Dies war auch der Halbzeitstand. Nach der Halbzeit spielte die Mannschaft weiter mit Zug in Richtung des Jessener Tors. In der 54 Minute nutze Nicolas Hesse ein Abwehrschnitzer in der Gästeabwehr, er lief allein auf das Tor und schob zum 2:0 ein.

Seiten