Verbandsliga.Testspiel

Sieg im Duell der 100 Jährigen

Am vergangenen Samstag besiegte unsere Eintracht die SG 1919 Trebitz im zweiten Test mit 5:0.

Am Ende war es ein verdienter Sieg der auch in der Höhe verdient war. Die erste Chance im Spiel hat aber der Gast. Nach einem katastrophalen Fehlpass musst M. Heidel im eins gegen eins klären. Auch danach brauchte unser Team noch ein paar Minuten um endlich Fahrt aufzunehmen. Das 1:0 viel dann nach einer Ecke. Den Kopfball von A. Schmidt konnte der Torhüter noch abwehren gegen D. Kühnast seinen Nachschuss war jedoch machtlos. Die Eintracht zog nun langsam das Tempo an und spielte bis zum Strafraum gefällig. Aber der letzte Pass oder ein paar Zentimeter beim Abschluss fehlten noch. Trebitz versucht über Konter gefährlich zu bleiben, aber auch bei ihnen fehlten immer ein paar Zentimeter um den Pass an den Mann zu bringen. In der 30. Minute legte P. Schultz dann das 2:0 nach. In der 40. Minute traf dann auch endlich Y. Schüler zum 3:0, davor hatte er immer noch ein wenig Schusspech. Mit dem Pausenpfiff erzielte A. Schmidt nach schöner Flanke von B. Witt per Kopf den 4:0 Halbzeitstand.