Aktuelle Vereinsmeldungen

Wittenberger Fußballerwahl 2019 - letzte Chance zur Abstimmung

33 Kandidaten sind zur diesjährigen Fußballerwahl nominiert. Das Voting endet am Sonntag, den 22. September. Wie es seit Jahren Tradition ist, kann auch in diesem Jahr wieder auf FuPa online über Kandidaten in 8 Rubriken abgestimmt werden. Die Festveranstaltung findet am 27.09.2019 um 18:00 Uhr im Saal des Gasthauses zum Goldenen Anker in Wittenberg statt.

Von unserer Eintracht stehen folgende Kandidaten zur Wahl:

Supercup bleibt in Elster

Am vergangenen Sonntag konnte sich unsere zweite Vertretung im Supercup gegen die favorisierte SG 1919 Trebitz durchsetzen.
In einem ausgeglichenen Spiel setzte sich unsere zweite Vertretung am Ende doch recht deutlich mit 3:0 durch. Die Führung erzielte M. Finke in der 56. Minute. Die Entscheidung fiel genau in der Druckphase von Trebitz. S. Biedermann blieb in der 80. Minute cool vor dem Torhüter und schon zum 2:0 ein.

Souverän in die nächste Runde

Am vergangenen Samstag konnte unsere Eintracht souverän in die nächste Pokalrunde einziehen und besiegte den SSV Gardelegen mit 5:0.
Gardelegen musste ab der 23. Minute in Unterzahl weiterspielen, da ihr Kapitän mit einer roten Karte des Feldes verwiesen wurde. Vorausgegangen war ein sehr hart Einsatz gegen R.Franke. In der 31. Minute war dann endlich der Bann gebrochen, nachdem zu vor zwei Tore nicht gegeben wurden, erzielte E. Clemens das 1:0.
Bei den beiden nicht gegebenen Toren wurde beide Male auf Abseits entschieden.
So ging es mit der 1:0 Führung in die Kabinen.