Abgänge Sommer 2018

 

Oliver Hinkelmann

 

34 Jahre alt ist Oliver Hinkelmann und er möchte daher mit dem Fußball etwas kürzer treten. Im Jahr 2015 kam „Hinkel“ vom damaligen Verbandsligisten FC Grün-Weiß Piesteritz zur Eintracht und schaffte es erstmals in der Vereinsgeschichte mit der „Ersten“ in die Verbandsliga aufzusteigen. 48 Landesliga Einsätze (22 Tore) und 22 Verbandsligaspiele, sowie 2 Spiele für die Reserve (1 Tor), absolvierte er im Trikot der Eintracht.

Nun führt sein Weg zurück zu seinem Heimatverein dem SV Blau-Rot Pratau, wo er seine fußballerische Laufbahn ausklingen lassen möchte. Oliver wir danken dir für deinen Einsatz im Trikot der Eintracht und wünschen dir alles Gute.

 

Jakub Picha

 

Nach nur einer Saison sagt Jakub schon wieder „Tschüss“. Den quirligen Mittelfeldspieler zieht es zurück in die Heimat nach Tschechien. Jakub erzielte in 25 Verbandligaspielen 4 Tore und bereitete eines vor. Danke für deinen Einsatz in der ersten Verbandsligasaison der Vereinsgeschichte und alles Gute weiterhin.

 

Hubert Laskowski

 

Bereits nach einem halben Jahr ist die Zusammenarbeit mit Hubert beendet. Beide Parteien hatten sich mehr von diesem Transfer erhofft und somit geht man bereit jetzt im Sommer wieder getrennte Wege. Hubert hatte 11 Einsätze in der Verbandsliga ohne einen Torerfolg und 3 Einsätze (3 Tore) für unsere Reserve. Wo es für Hubert nun weiter geht ist uns nicht bekannt, aber wir wünschen ihm trotz allem alles Gute für seinen weiteren sportlichen Werdegang und möchten uns für seinen Einsatz bei der Eintracht bedanken.

 

Marcus Furchner

 

Furche zieht es nach 4 Jahren Eintracht Elster wieder zurück nach Seegrehna, von wo er im Jahr 2014 zur Eintracht gewechselt ist. Marcus entwickelte sich schnell zu einem Führungsspieler und war immer da wenn er gebraucht wurde. 48 Kreisoberliga Spiele (10 Tore), 44 Landesliga Partien und 5 Verbandsliga Spiele absolvierte er für die Eintracht. Marcus Furchner wird nun vom Fußballplatz in die Coachingzone wechseln und ins Trainerteam des SV Seegrehna einsteigen. Wir wünschen dir für deine neue Aufgabe viel Erfolg und bedanken uns für die Jahre die du bei der Eintracht verbracht hast.

 

Jens Puhlmann

 

Nach 10 Jahren im Dienste der Eintracht, verlässt Jens Puhlmann den Verein. Er spielte viele Jahre für die Erste Mannschaft in der Landesliga und war ein wichtiger Bestandteil im Team. Er kann auf über 140 Landesligaeinsätze zurückblicken. In den vergangenen 2 Spielzeiten musste er auch aus persönlichen Gründen Kürzer treten und so spielte er des Öfteren für unsere zweite Vertretung. Leider konnten wir ihn nicht davon überzeugen noch ein weiteres Jahr bei der Eintracht zu spielen. Den 35-jährigen zieht es nach Abtsdorf, wo er noch einmal eine neue Aufgabe sucht. Wir danken dir für die tollen Jahre mit dir und wünschen dir alles Gute.

 

Hannes Wegener

 

Mit Hannes Wegener verlässt uns leider ein junges Talent. Er spielte sich durch die Altersklassen der Spielgemeinschaft Zahna/Elster und später auch der SG Jessen/Annaburg/Elster/Zahna, bis hin in den Männerbereich der Eintracht. Er spielte sich bereits in seiner ersten Kreisoberliga-Saison zu einer festen Größe im Team und kam nach nur 2 Kreisoberliga-Saisons auf 36 Ligaeinsätze. Hannes verlässt uns Richtung VfB Zahna. Wir bedauern diesen Abgang sehr, wünschen dir aber dennoch alles Gute für die Zukunft.