Fussball

Alte Herren: Erneut sechs Tore für die Eintracht - SV Germania Roßlau vs. SV Eintracht Elster 0:6

Am vergangenen Freitag Abend traten die Alten Herren die Reise zur Germania nach Roßlau an. Bedingt durch Sommerloch, Ferien, Urlaub war man abermals nur mit 11 Sportfreunde angetreten. Die Gemania begann schwungvoll und wollte zeigen, wer der Herr im Hause ist. Die Eintracht ließ es ruhig angehen und war erst mal auf Sicherung, des von Olaf Kühnast gehüteten Tors bedacht. Mit zunehmendem Spielzeit merkten die Roßlauer, dass der Eintracht schwer bei zukommen ist. Die wiederum fand mit zunehmender Zeit immer besser ins Spiel.

"Wir sind gut gestartet" - Trainer Klier mit seinen Eindrücken der ersten Woche

Nach der ersten Vorbereitungswoche und zwei Testspielen in Krostitz und Annaburg hat Trainer Tobias Klier Frage und Antworten zu seinen Eindrücken gestanden:

Voigt (V): Die erste Woche Vorbereitung steht hinter Euch, wo lagen die Schwerpunkte und wie sind eure Eindrücke bisher?

Klier (K): Die erste Woche verlief sehr gut. Wir konnten unsere Trainingseinheiten opitmal umsetzen und dabei mit einer hohen Spieleranzahl arbeiten. In den ersten Tagen lag der Fokus vor allem auf dem Ausdauerbereich und der allgemeinen Fitness. Dabei haben wir die Intensität der Einheiten stetig gestiegert und auf die Entwicklung der Spieler angepasst.

Nachwuchstalent und erfahrender Offensivmann kommen zur Eintracht

Zum Trainingsauftakt in der vergangenen Woche begrüßte unsere Eintracht im Kreise der ersten Männermannschaft zwei neue Spieler. Mit dem 18-jährigen Konrad Schramm stößt ein weiterer talentierter Nachwuchsspieler zur Eintracht. Konrad spielte in der letzten Spielzeit für die Allemannia aus Jessen im Männerbereich.

Seiten