Fussball - Altherren - Kader


 

Neuste Berichte

Alte Herrren: Erster Saisonsieg für die Eintracht - SV Eintracht Elster vs. SV Dessau 05 5:2

Am Freitag Abend präsentierten sich die Alten Herren der Eintracht das erste Mal dem heimischen Publikum im BRALE-SPORT-PARK. Nach dem mageren Saisonauftakt mit zwei Niederlagen und einem Remis war es nun endlich soweit. "Heute muss endlich was passieren, auch wenn der Gegner Dessau 05 heißt", waren die Worte von Trainer Günther Malke. Nach einer kurzen Abtastphase ging die Eintracht in Führung. Paß in die Tiefe von Tobias Klier auf Matthias Jänicke, der wiederum uneigennützig auf Steffen Hiob quer legte und es stand 1:0 für den Gastgeber. Mit einem Hattrick von Matthias Jänicke binnen 15min schraubte man das Ergebnis auf 4:0.

Alte Herren: Heimsieg gegen Dessau - SV Eintracht Elster vs. Stahlbau Dessau 3:2 (0:1)

  • 5 November 2018 | Chris
Am Freitag Abend kam mit Stahlbau Dessau eine der spielstärksten Gegner der Eintracht in den Brale-Sport-Park.
Dies bewiesen die Gäste aus der Muldestadt auch über die gesamte Spieldauer. 
 
Die ersten guten Ansätze zeigte der Gastgeber, doch stellte man sich bei der Chancenverwertung zu umständlich an.

Alte Herren SG Wörlitz/O-baum - Elster 0:5

Am Freitagabend trafen die Alten Herren der Eintracht in Oranienbaum auf die Spielgemeinschaft mit Wörlitz. Bei hochsommerlichen Temperaturen entwickelte sich ein gutes und faires Altherrenspiel. Von Anfang war die Eintracht besser im Spiel, vergaß aber aus den guten Möglichkeiten, Kapital zu schlagen. Mit zunehmender Spieldauer schlichen sich dann immer mehr unnötige Abspielfehler bei den Gästen ein und wenn der Gastgeber einen richtigen Knipser gehabt hätte, wer weiß wie die Partie ausgegangen wäre. Außerdem war in dieser Phase des Spiels, Torhüter Lars Trabitz der große Rückhalt. Mitte der ersten Halbzeit konzentrierte man sich doch wieder und als Matthias Jänicke im Strafraum gelegt wurde, blieb dem guten Schiedsrichter nichts weiter übrig und zeigte auf den Punkt.