Auswärts in Bitterfeld

Morgen reist unser Team aus dem Brale-Sportpark nach Wolfen ins Jahnstadion. Die Reise dorthin sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Der 1.FC Bitterfeld/Wolfen ist auch sehr gut in der Saison und sie werden natürlich versuchen zuhause wieder etwas zählbares zu holen.

Für unser Team geht es darum wieder schnell in die Spur zu finden nach der Niederlage gegen Amsdorf und den freien Wochenende. Man möchte bis zur Winterpause nämlich noch ein paar Pünktchen sammeln. Damit möchte man morgen anfangen und mindestens einen Punkt mit nach Hause bringen. Vom Kader her sieht es ganz gut aus. Bis auf die Langzeitverletzten sind alle Spieler fit und werden versuchen alles mögliche zu tun um das Ziel zu erreichen.