2. Mannschaft

Heimspiele der Ersten Männermannschaft Live sehen

Ab der neuen Saison ist es möglich die Heimspiele unserer Eintracht Live zu sehen. Das neue, im BRALE-Sportpark installierte, Sporttotal-Kamerasystem macht es möglich. Dabei handelt es sich um eine 180-Grad-HD-Kamera, die dem Spielgesehen automatisch folgt. So verpasst ihr kein Tor unserer Eintracht und seid immer Live dabei, wenn unsere Jungs im BRALE-Sportpark auf Punktejagd gehen. Endlich habt ihr euren Heimatclub immer dabei und könnt die Spiele verfolgen, auch wenn ihr mal nicht vor Ort sein könnt. Das Video vermittelt euch einen zusätzlichen Eindruck, was hinter der Idee steckt und wie die Umsetzung erfolgt.

Bereits am Samstag, ab 14:45 Uhr habt ihr die Chance unsere Jungs beim Blitzturnier in Elster zu sehen. Zu Gast sind der FSV Krostitz und der SV Friedersdorf. Zurzeit habt ihr nur folgende Möglichkeit die Spiele zu verfolgen. - Über die Sporttotal-App

  1. Ihr ladet euch die Sporttotal-App auf euer Smartphone, Tablet, oder PC runter.
  2. Registriert euch.
  3. Sucht unter „Meine Clubs“ die Eintracht und klickt auf den Button „Um Beitritt bitten“.
  4. Nun werden euch unter „Meine Clubs“ zwei Gruppen an gezeigt „LIVE“ und „VOD“.

Später habt ihr auch die Möglichkeit die Spiele auf unserer Homepage und auf der Homepage von Sporttotal zu sehen. Diese beiden Varianten sind aber noch in Arbeit und wenn alles so weit ist, dann Informieren wir euch umgehend.

Quelle: www.sporttotal.tv

Wir sind Pokalsieger

Es war Samstag 14:50 Uhr als Schiedsrichter Marcus Förster das Finale des Reservepokals im KFV Wittenberg abpfiff und mit diesem Pfiff kannte die Freude bei unserer Eintracht kein Halten mehr. Mit einem 4:1 Erfolg gegen Annaburg sicherte man sich den Kreispokaltitel in dieser Spielzeit und krönte damit die gute Kreisoberliga Saison. Die Tore für unsere Eintracht erzielten 1:0 Eisler, Christoph (44.), 2:0 Könnecke, Lucas (50.) 3:0 Schönknecht, Philipp (60.) und 4:1 Biedermann, Steve (83.).

2. Mannschaft: 0:2 Rückstand gedreht - SV Eintracht Elster II vs SG Rackith/Dabrun 3:2

Nach dem verlorenen Topspiel stand für unsere Eintracht Wiedergutmachung auf dem Plan. Für diese Aufgabe war die SG Rackith/Dabrun zu Gast im Brale-Sportpark. Mit einem Sieg in der vergangenen Woche gegen den VFB Zahna zeigten die Gäste aber, dass dies keine leichte Aufgabe werden sollte. Zudem war unsere Eintracht personell angeschlagen es fehlten 8 Spieler und so musste das Trainergespann kreativ sein um die richtige Elf aufzustellen.

Seiten