Niederlage im Derby

Auch im zweiten Spiel gab es für die junge Mannschaft unserer E-Jugend nichts zu gewinnen. Trotz vieler Chancen wollte der Ball einfach nicht ins Tor der Gäste. Zu unkonzentriert oder überhastet wurde ein ums andere Mal leichtfertig vergeben. Ganz anders die Mannschaft aus Jessen. Auf Grund vieler Abspielfehler unserer Spieler kamen die Jessener immer wieder zu einem Überzahlspiel und nutzten die sich bietenden Möglichkeiten eiskalt.

Bis zur Halbzeit stand es 0:4, nach dem Seitenwechsel fielen dann noch weitere 3 Treffer zum 0:7 Endstand. Aber Kopf hoch, es gab einige gute Ansätze. Es gilt, die vielen Abspielfehler zu minimieren und das Laufspiel sowie das Defensivverhalten zu verbessen. Dann werden sich auch Erfolge einstellen.