Berichte von %

Wir sind Pokalsieger

Es war Samstag 14:50 Uhr als Schiedsrichter Marcus Förster das Finale des Reservepokals im KFV Wittenberg abpfiff und mit diesem Pfiff kannte die Freude bei unserer Eintracht kein Halten mehr. Mit einem 4:1 Erfolg gegen Annaburg sicherte man sich den Kreispokaltitel in dieser Spielzeit und krönte damit die gute Kreisoberliga Saison. Die Tore für unsere Eintracht erzielten 1:0 Eisler, Christoph (44.), 2:0 Könnecke, Lucas (50.) 3:0 Schönknecht, Philipp (60.) und 4:1 Biedermann, Steve (83.).

2. Mannschaft: 0:2 Rückstand gedreht - SV Eintracht Elster II vs SG Rackith/Dabrun 3:2

Nach dem verlorenen Topspiel stand für unsere Eintracht Wiedergutmachung auf dem Plan. Für diese Aufgabe war die SG Rackith/Dabrun zu Gast im Brale-Sportpark. Mit einem Sieg in der vergangenen Woche gegen den VFB Zahna zeigten die Gäste aber, dass dies keine leichte Aufgabe werden sollte. Zudem war unsere Eintracht personell angeschlagen es fehlten 8 Spieler und so musste das Trainergespann kreativ sein um die richtige Elf aufzustellen.

2. Mannschaft: Tabellenführung verloren - FC Grün-Weiß Piesteritz II vs. SV Eintracht Elster II 3:1

Endlich war es so weit. Woche für Woche schauten beide Mannschaften auf einander und lauerten auf den Ausrutscher des anderen. Nun stand man sich also im Topspiel der Kreisoberliga direkt gegenüber. Unsere Reserve war zu Gast im Volkspark, bei der Reserve vom FC Grün-Weiß Piesteritz.

2. Mannschaft: Knapper Sieg im Stadtderby - SV Eintracht Elster II vs. Mühlanger SV 1:0

Am vergangenen Samstag (05.05.2018) stand für unsere Eintracht-Reserve das 3. Spiel innerhalb von 8 Tagen auf dem Programm. Nach der Niederlage bei Einheit Wittenberg und dem Sieg in der Nachholpartie in Oranienbaum stand nun wieder ein Heimspiel auf dem Programm. Die Rollen waren in dieser Partie gegen den Mühlanger SV klar verteilt, doch es war Vorsicht geboten. Die Gäste konnten trotz ihrer Tabellensituation schon für die eine oder andere Überraschung sorgen. Auch im Hinspiel tat sich unsere Eintracht schwer, wo man erst in der 85. Spielminute die 1:0 Führung erzielte (Endstand 2:0).

2. Mannschaft: Serienende und Wiedergutmachung an einem Wochenende

Nach 18 ungeschlagenen Spielen in Folge war Schluss mit der Serie! Unsere Eintracht konnte am 28.04.2018 auf dem Platz der Jugend keine gute Leistung abrufen und unterlag somit der Einheit aus Wittenberg mit 3:1. Die Jungs vom Trainergespann Szczegula/Sahr/Mühlig fanden nicht richtig ins Spiel und so kamen die Hausherren zu Beginn der Partie schon zu ordentlichen Möglichkeiten. Bereits in der 10. Spielminute konnten sie dann jubeln.

2. Mannschaft: Eine ordentliche Halbzeit reicht zum Sieg: SV Eintracht Elster II vs. SV Turbine Zschornewitz 3:1

Für unsere Reserve ging es am 21.04.2018 erneut gegen eine Mannschaft aus dem unteren Tabellendrittel. Die Turbine aus Zschornewitz war zu Gast im BRALE-Sportpark. Gegen die Gäste, welche derzeit auf dem Vorletzten Tabellenplatz, jedoch punktgleich mit dem Tabellenschlusslicht, verweilen, galt es die Serie von nunmehr 5 Siegen in Folge auszubauen und die Tabellenführung zu verteidigen.

Seiten