Fussball

1. Mannschaft: Mit einem Punkt aus Arnstedt zurückgekehrt - SV Edelweiß Arnstedt vs. SV Eintracht Elster 3:3

Nachdem man zuletzt immer wieder ohne Punkte den Platz verlassen musste, konnte man nun beim SV Edelweiß Arnstedt endlich mal wieder einen Punktgewinn verbuchen. Und nur wenige Sekunden trennte unsere Eintracht sogar vom Auswärtssieg, denn die Hausherren schafften in der letzten Spielminute noch den Ausgleich. Zuvor bekamen die Zuschauer ein interessantes Fußballspiel zu sehen, in dem die Gäste mit einem leichten Chancenplus sogar teilweise das bessere Team darstellte. Zwar geriet man frühzeitig in der achten Minute in Rückstand, doch nur zehn Minuten später konnte J. Picha per Elfmeter ausgleichen. Kurz vor der Halbzeitpause erzielten die Edelweißen die erneute Führung, wovon sich unsere Jungs jedoch nicht unterkriegen ließen.

2. Mannschaft: 0:2 Rückstand gedreht - SV Eintracht Elster II vs SG Rackith/Dabrun 3:2

Nach dem verlorenen Topspiel stand für unsere Eintracht Wiedergutmachung auf dem Plan. Für diese Aufgabe war die SG Rackith/Dabrun zu Gast im Brale-Sportpark. Mit einem Sieg in der vergangenen Woche gegen den VFB Zahna zeigten die Gäste aber, dass dies keine leichte Aufgabe werden sollte. Zudem war unsere Eintracht personell angeschlagen es fehlten 8 Spieler und so musste das Trainergespann kreativ sein um die richtige Elf aufzustellen.

2. Mannschaft: Tabellenführung verloren - FC Grün-Weiß Piesteritz II vs. SV Eintracht Elster II 3:1

Endlich war es so weit. Woche für Woche schauten beide Mannschaften auf einander und lauerten auf den Ausrutscher des anderen. Nun stand man sich also im Topspiel der Kreisoberliga direkt gegenüber. Unsere Reserve war zu Gast im Volkspark, bei der Reserve vom FC Grün-Weiß Piesteritz.

Seiten